Führungen

Geschotterte Wege, betonierte Stufen und elektrisches Licht sucht man hier vergebens. Ausgerüstet mit Bergwerkshelm und Profi-Helmlampe geht es über den Kaiser-Wilhelm-Stollen tief in den Berg hinein. 

 

Vorbei an unterirdischen Seen, riesigen Hallen, die wie Kathedralen anmuten, über Schiefertreppen und durch schmale hohe Gänge hin zu den Förderstrecken, auf denen sich die Schienen kilometerweit durch den Berg winden. Endlose... beeindruckende Mauern, von Hand sorgfältig gestapelt und haushoch... begleiten den Besucher auf seiner Entdeckungstour durch den Berg. 

 

Nur das Licht der Stirnlampe durchbricht die Dunkelheit. Der Lichtschein offenbart die Geheimnisse des Berges – das Spiel aus Licht, Schatten, schwarzem Schiefer und blauem Wasser lässt eine andere einzigartige Welt entstehen, in der die Arbeit der Bergleute, ihr Mut und ihr Erfindungsreichtum heute noch tief beeindrucken. 

 

Vor Ort werden die Abbautechniken erläutert und das Spalten bzw. Zurichten des Schiefers anschaulich mit originalen Werkzeugen demonstriert. Einblicke in die Geschichte des Schieferbaus Nuttlar und seiner geologischen Besonderheiten werden tourbegleitend gegeben. 

 

 

Lassen Sie sich entführen in eine Welt, die Sie zuvor noch nie gesehen haben! 

 

Jede Besuchergruppe besteht aus 8 bis zu 14 Personen. Maximal können 2 Gruppen  gleichzeitig Untertage sein. 

Jede Gruppe wird von zwei ausgebildeten Führungspersonen betreut. Besucher benötigen wetterfeste warme Kleidung (8° C) und festes, knöchelhohes Schuhwerk. Helme und Schutzhandschuhe werden vom Besucherbergwerk zur Verfügung gestellt. Jeder Besucher erhält sein eigenes Geleucht.
Körperliche Fitness ist Voraussetzung für die Teilnahme an unseren Führungen!
Einzelheiten entnehmen Sie bitte der nachfolgenden Besucherordnung als PDF-Download.

 

 

 

 

Öffnungszeiten:

 

Wir haben an Wochenenden, Feiertagen und nach Vereinbarung geöffnet.  Wochentags sind Schnuppertouren (2h) auch ab 18 Uhr möglich.

Die Führungen finden nur nach Voranmeldung statt.

 

 

 

Kleine Führung „Schnupper-Tour“ 

 

Dauer der Führung: ca. 2 h

 

Kinder ab 8 Jahren

 

Preis pro Person: 18,- €

 

Kinder bis 12 Jahre: 16,- €

 

 

 

 

Große Führung „Reise durch die Unterwelt“ 

 

Dauer der Führung: ca. 4 h

 

Kinder ab 8 Jahren

 

Preis pro Person: 29,- €

 

Kinder bis 12 Jahre: 27,- €

 

 

 

Sonderführung „Fototour“

 

Dauer der Sonderführung: ca. 6 h

 

nur Erwachsene

 

Gruppengröße max. 10 Personen

 

Beleuchtungsequipment (LED-/Karbidlampen) können kostenlos vom Besucherbergwerk zur Verfügung gestellt werden. Jedem Fotografen empfehlen wir, ausreichendes eigenes Licht (Handlampen/Blitzgeräte) für die Fototour mitzubringen.

Im Preis enthalten ist ein kleiner Imbiss.

 

Preis pro Person: 59,- €

 

___________________________________________________________________

 

 

Auf Anfrage:

 

  • Standesamtliche Trauungen Untertage
     
  • Kindergeburtstage
     
  • Nostalgietouren
     
  • Veranstaltungsort für Live-Konzerte

____________________________________________________

 

Buchung:

 

Die Touren und Veranstaltungen können gebucht werden unter:

 

+ 49 177 - 68 44 769

(wochentags 16 - 20 Uhr)

 

oder unter:

Sie können auch unser Kontaktformular für Anfragen und Buchungen nutzen.

 

 

____________________________________________________________

 

Wichtiger Hinweis:


Selbstverständlich können sich Einzelpersonen oder Kleinstgruppen für die Führungen bei uns anmelden. Wir stellen die Gruppen individuell so zusammen, dass unsere maximale Gruppengröße von 14 Personen möglichst erreicht wird. Wir führen zusätzlich eine Warteliste für Interessenten und kontaktieren diese, sobald Plätze in der gewünschten Anzahl frei sind. Bis jetzt haben wir es immer geschafft, unseren Gästen gerecht zu werden und das ist auch unser Anspruch für die Zukunft.
 

... also einfach anrufen und den Rest regeln wir dann schon ...

____________________________________________________________

 

Inhalte der Führungen

 

  • Thematische Einführung in die Geschichte des Schieferbrechens im Raum Ostwig/Nuttlar, die Entstehung des Gesteins, seinen Abbau und Verwendungszweck in früherer Zeit
  • Erläuterungen zu den technischen Einrichtungen, die Funktion der Bremsberge und das Förderprinzip der Grube
  • Einblicke in die sozialen Verhältnisse der Bergleute in Nuttlar vor 100 Jahren und Darstellung der Arbeitsverhältnisse Untertage
  • Praktische Demonstration des Schieferspaltens und seiner Zurichtung zu Dachschiefer im Abbau
  • Demonstration des Bergmannsgeleucht von der Öllampe über die Karbidlampe bis hin zu modernen elektrischen Leuchtmitteln

 

Wenn Sie die Newsletter-Funktion aktiviert haben, informieren wir Sie über aktuelle Neuigkeiten und Sonderaktionen.

 

Besucherordnung.pdf
PDF-Dokument [93.2 KB]

Impressionen 2016

© Fotos: Michael Straßburger

Einen Gutschein zum Verschenken!

 

 

Für alle hier angebotenen Touren und auch für die Klangschalen-Meditation haben wir Gutscheine im Angebot mit individuellem Text ganz nach Ihren Wünschen, die wir auch gerne zuschicken.

 

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie an oder schreiben Sie uns eine Email!

 

Sie können auch das Kontaktformular für Ihre Anfrage nutzen.

 

 

Leuchtspuren

 
Im Schieferbau on Tour...
 

© Fotos: Sascha Hütte

 

VORSCHAU

Hier finden Sie uns

Schieferbau Nuttlar UG 

Das Erlebnisbergwerk

 

 

Anfahrt:

 

Briloner Str. 48 a  

 

(gegenüber der ESSO-Tankstelle)

 

 

59909 Bestwig - Nuttlar

 

+ 49 177 - 68 44 769

 

schieferbau-nuttlar@t-online.de

 

Öffnungszeiten

ganzjährig geöffnet

 

Führungen nur nach Voranmeldung an Wochenenden, Feiertagen und nach Vereinbarung

Newsletter

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schieferbau Nuttlar